Verkaufstraining

 

Classic Live Seminar

Genetisch bedingte Superverkäufer-Naturtalente. Gibt es die?
Leider nein. Denn gute Verkäufer zeichnen sich durch eine wichtige Eigenschaft aus: Sie können ihr Verhalten stets reflektieren und verändern. Als Verkaufstrainer zeige ich Ihnen worauf es beim Verkaufsgespräch ankommt.

Im Seminar Verkaufstraining werden grundlegende Verkaufstechniken aktiv vermittelt sowie Kommunikationstechniken zielgerichtet trainiert. So erkennen selbst erfahrene Verkäufer, auf welche Tasten sie wann und wie drücken müssen, um die Klaviatur des Verkaufsgesprächs zu beherrschen. Sie bekommen ein Fingerspitzengefühl dafür, was eine gute Verkaufstechnik ausmacht und wo die Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Abschlüsse liegen.

 

Sie haben Interesse an weiterführenden Informationen?
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

 

Inhalt:

 

Verkaufsgespräche meistern
Mit den fünf Phasen eines Verkaufsgespräches wird eine Dramaturgie erzeugt, die die Erfolgswahrscheinlichkeit wesentlich erhöht. Bereiten Sie sich vor und leiten Sie gekonnt und feinfühlig mit geschulter Verkaufsrhetorik den Verkauf ein. Ein klares Ziel erleichtert Ihnen die Argumentation und später Preisgespräche.

 

Vertrauen schafft Erfolg
Die Spiegeltechnik gibt Antworten auf die Frage, wie ein „Draht“ zum Kunden entstehen kann. Unsere Spiegelneuronen lassen uns die Gefühlswelt unseres
Gegenübers spüren. Dieses Verständnis schafft Vertrauen und das Gefühl des Verstanden werden. Eine vertraute Basis ist ein Erfolgsfaktor jedes Verkaufsgesprächs.

 

 

 

✓ Fragetechniken
Der Umgang mit den unterschiedlichen Fragearten wird intensiv trainiert.

 

✓ Die richtigen Argumente
Mit der Nutzenbrücke und allen Vorteilen, die ein Kunde durch Ihr Produkt erhält werden Produktmerkmale und Kundenvorteile argumentativ verknüpft.

 

✓ routinierte Einwandbehandlung
Hier geht es darum, auf ganz praktische Art und Weise den Wind aus den Segeln zu nehmen und aus kritischen Kunden vielleicht sogar Fans zu machen.
Denn Einwände sind ganz natürlich. Manchmal hinterlassen Sie aber unter Umständen Lücken, die Ihnen im Verkaufsgespräch nicht auffallen. Durch eine gesteigerte
Sensibilität bei kritischen Themen erzeugen Sie Authentizität.

 

✓ perfekte Verkaufsabschlüsse
Wichtige Hinweise zum Thema Verkaufsabschluss runden den Gesprächsaufbau ab.

 

✓ angewandte Kommunikationstechniken
In Praxis-Simulationen werden die Kenntnisse noch während des Seminars angewandt.

 

Typische Teilnehmer

Verkäufer und Berater im Außendienst. Pharmareferenten. Key-Account-Manager. Die Vorgesetzten der Verkäufer, Berater, Pharmareferenten und
Key Account Manager. Alle, die ihre kommunikativen und verkäuferischen Fähigkeiten vertiefen oder auffrischen möchten. lernen in einem persönlichen Verkaufsseminar, wirksam zu überzeugen.

 

Dauer: 

1-3 Tage, je nach Vorkenntnissen

 

Teilnehmerzahl: 

6-16

 

Jetzt Anfragen:

 
 
 

Telefontraining/Tele-Sales

 
 

Wer ein 4-Gänge-Menü zaubern möchte, muss zuerst kochen lernen. Wer am Telefon überzeugend sprechen will, sollte die Rhetorik aus dem Effeff beherrschen.

Eine freundliche, positive Tonalität sowie ein respektvoller Umgang gehören beim Telefonieren ebenso zum Handwerkszeug wie eine bewusste Wortwahl. Diese kann Jeder, der im Telefonsupport oder im Telefonverkauf tätig ist, erlernen. Ihr Kunde hat Einwände? Jeder Kritikpunkt ist eine Chance für Sie. Gerade dann ist die Anwendung von Gesprächstechniken unabdingbar für einen professionellen Eindruck.
Mitarbeiter am Telefon repräsentieren das Unternehmen so häufig wie kein anderer.
Ein Telefontraining ist eine sinnvolle und bewährte Investition. Für die Telefonakquise und die Kundengewinnung am Telefon, eignet sich unser spezielles AkquiseSeminarDenn Telefonieren bedeutet für die meisten auch Neukundenaquise oder der Umgang mit Krisensituationen.

Damit Sie von Anfang alles richtig machen und aus angerufenen 
Interessenten werden, zeige ich Ihnen als Kommunikationstrainer die besten Kniffe. Im Telefontraining durchlaufen Sie Übungen und Rollenspiele, um die Scheu vor schwierigen Gesprächen zu verlieren. Routiniertes Auftreten und die richtige Kommunikationsstrategie lässt Sie souverän und gekonnt jedes Gespräch meistern.

 
 

 
Inhalt:
 
✓ Verbale Aha-EffekteBeim Telefonieren vergessen wir manchmal, dass das Gegenüber kein Bild von uns am Telefon vor Augen hat. Umso wichtiger ist nicht nur das was Sie sagen, sondern wie Sie es tun. Als Kommunikationstrainer werde ich Sie in Situationen versetzen, die Telefongespräche in der Realität nahekommen. Sie studieren die Lockerheit beim Telefonieren und wenden Kommunikationsstrategien an, die Sie aus den Übungen mitnehmen.
Sie werden den Unterschied in der Praxis schnell bemerken

 

✓ Professioneller Gesprächseinstieg
Aller Anfang ist schwer. So verhält es sich auch am Telefon. Doch auch hier zählen bereits die ersten Worte wie die ersten Momente bei einer Begegnung.
Man muss keine Scheu entwickeln, auch für professionelle Kommunikation gibt es Werkzeuge. Ich zeige Ihnen die Merkmale eines professionellen und doch
authentischen Gesprächseinstiegs.

Service-Sprache
Denn nicht selten nehmen Sie am Telefon Kunden in für Sie oder ihn ungünstigen Situationen entgegen, in denen Sie einen kühlen Kopf bewahren müssen.
Dabei ist Professionalität gefragt. Mit Fingerspitzengefühl wissen Sie in jeder Situation an welcher Stelle sich Ihr Gesprächsverlauf befindet und
wie Sie selbstsicher handeln.

 

Gesprächstechniken
Gesprächstechniken wie aktives Zuhören, Fragetechniken, Einwandbehandlung gehören zu den Grundtechniken, die Sie im Telefoncoaching erlernen.
Hören ist nicht gleich Zuhören. Je mehr sich Ihr Gegenüber verstanden fühlt, desto mehr Vertrauen und Offenheit schaffen Sie.
Beim aktiven Zuhören argumentieren sich sicherer, sammeln Zeit für Ihre folgenden Argumente und vermeiden es kalt erwischt zu werden.
Ein guter Gesprächspartner zeichnet sich im Zuhören aus, nicht indem er viel redet. Was Ihnen zunächst passiv vorkommen mag, erzeugt beim Zuhörer einen
Eindruck von Respekt und hilft Ihnen eine klare Argumentationskette während aufzubauen.

 

Non-verbale Kommunikation schulen
Was im persönlichen Gespräch selbstverständlich ist, wie der Blickkontakt, das Lächeln und die Aufmerksamkeit, lassen sich am Telefon nicht wie gewohnt umsetzen.
Um beim Telefonat kompetent zu wirken müssen Sie andere Regeln erlernen. Erfahren Sie wie sich selbst beim Telefonat anhören und finden Sie heraus, welche
Wirkung Ihr akustisches Auftreten auf Gesprächspartner am Telefon hat.

 

✓  erfolgreiche Abschlüsse
Einer der wichtigsten Bestandteile ist neben dem Gesprächeinstieg die Gestaltung eines letzten und bleibenden Eindrucks. Durch einige gelungene
Zusammenfassung erreichen Sie einen verbindlichen Verbleib, der dem Kunden im Gedächtnis bleibt.
Eine positive Abschluss-Formulierung ist ein Erfolgsfaktor für ein gelungenes Telefongespräch und hinterlässt auch bei Ihnen ein gutes Gefühl für das nächste
Gespräch.

 

 

Typische Teilnehmer:

Verkäufer und Berater, die telefonisch kommunizieren. Vertriebler, Call-Center-Agents, Mitarbeiter im Telefon-Support, Auftragsbearbeiter, Mitarbeiter im Inbound- und Outbound-Geschäft. Auch deren Teamleader, die ihre Kenntnisse mit einem Telefontraining auffrischen oder vertiefen möchten. Wenn Sie das unangenehme Gefühl kennen, wenn das Telefon klingelt oder Sie den Hörer in die Hand nehmen, sind Sie in meinem Kommunikations-Training richtig aufgehoben.

 

Dauer:

 

1-2 Tage, je nach Vorkenntnissen

 

Teilnehmerzahl:

 

6-16

 

Jetzt Anfragen: